expertplace academy erweitert Schulungsangebot mit DevOps

30.07.2019 | academy

Die expertplace academy hat im Sommer 2019 ihr Schulungsangebot erweitert: Die neue Schulung „DevOps“ mit Zertifizierung gliedert sich in drei separat buchbare Bausteine:

  • DevOps Foundation
  • DevOps Foundation in Business
  • Business Simulation „Das Projekt Phönix“

Mit dem neuen Schulungsangebot reagiert die expertplace academy auf die steigende Nachfrage ihrer Kunden nach qualitativ hochwertigen Schulungen für eine moderne Unternehmenskultur. „DevOps bietet hier einen praxisbewährten, erfolgversprechenden Ansatz“, erläutert Frank Schweizer, Leiter der expertplace academy. „Zusammenarbeit, Kommunikation, Agilität, Automatisierung und Integration haben dabei einen hohen Stellenwert.“

 

Basierend auf CALMS, welches für die 5 Werte Culture, Automation, Lean, Measurement und Sharing steht, werden im Kontext von DevOps Prinzipien und Methoden verwendet, um den Arbeitsfluss zu verbessern und schneller Ergebnisse zu erreichen. Eine weitere zentrale Rolle nehmen die Praktiken Continuous Delivery und Continuous Deployment, sowie deren Automatisierung innerhalb einer Deployment Pipeline ein.

 

Im Rahmen der DevOps Foundation Schulung lernen die Teilnehmer in einem zweitägigen Seminar die verschiedenen Prinzipien, Praktiken und Begriffe kennen, welche anhand von Beispielen aus der Praxis, User Stories, Übungen und Diskussionen vertieft werden.

 

„Unsere Trainer vermitteln die theoretischen Grundlagen und strukturieren sie in prüfungsrelevante Inhalte“, erläutert Schweizer. Das DevOps Foundation Examen wird am Ende des zweiten Tages abgelegt.

 

Die Schulung setzt dabei folgende Themenschwerpunkte:

  • Grundprinzipien von DevOps
  • Wichtige DevOps Praktiken
  • Geschäfts- und Technologie-Frameworks
  • Kultur, Verhalten und Betriebsmodelle
  • Automatisierung und DevOps Toolchains
  • Monitoring, Metriken & Berichterstattung
  • Informationen teilen und sich verbessern

Teilnehmer der DevOps in Business Schulung nehmen zusätzlich an der ebenfalls separat buchbaren eintägigen Business Simulation „Das Projekt Phönix“ teil.

 

„Mit Hilfe dieser Business Simulation lernen die Teilnehmer, wie eine erfolgreiche Zusammenarbeit über die einzelnen Bereiche Management, Business/Fachbereiche bis hin zu den IT-Abteilungen funktionieren kann und damit zum Erfolg für das Unternehmen und dadurch für alle Beteiligten führt“, fasst Schweizer zusammen.

 

Das Schulungsangebot richtet sich an Projektmanager, Product Owner, Service Owner, Projektmitarbeiter, Softwarearchitekt, Softwareentwickler, IT-Servicemanager, Testmanager, Qualitätsmanager und IT-Leiter. Die Schulungen finden entweder am Standort der expertplace academy in Köln oder auf Wunsch in den Geschäftsräumen ihrer Kunden statt. Weitere Informationen: www.expertplace-academy.de

 

——

 

Die expertplace academy steht für ein hochwertiges, modernes Seminarangebot für Fach- und Führungskräfte, mit erstklassigen Trainern. Gemeinsam mit ihren Kunden plant die academy die individuelle Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher Seminare, Workshops und Projekte. Der Ansatz, einer professionellen, teilnehmerorientierten Wissenserarbeitung, unterstützt von einem zielgerichteten, erfolgreichen Lerntransfer in die Praxis, führt zu dem gewünschten Return on Invest in die von den Kunden investierte Bildungsmaßnahme. Die expertplace adademy vereint eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem wertschätzenden Miteinander und höchstmöglicher Dienstleistungsqualität. Die expertplace academy bietet neben der Schulung DevOps ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm an (u.a. ITIL, SCRUM, PRINCE2, COBIT und AgilePM). Zu den Kernthemen zählen neben dem IT Service Management und Project Management auch die IT Governance.

 

Die expertplace academy ist ein Angebot der expertplace networks group AG: expertplace ist ein 2007 gegründetes Beratungshaus aus Köln mit derzeit acht Standorten in Deutschland und rund 180 Mitarbeitern. Erfahrene Expertenteams schaffen im Zeitalter der Digitalisierung mit innovativen Strategien für Unternehmen und Verwaltungsorganisationen messbare Mehrwerte für die IT, Geschäftsprozesse und Compliance. Ein über drei Jahrzehnte gewachsenes Netzwerk und die fundierten Kompetenzen der expertplace-Berater sind Garanten dafür, die besten Lösungen für die individuellen Ansprüche und Problemstellungen der Kunden zu entwickeln und umzusetzen. Zu den Kunden von expertplace zählen Unternehmen aus der Pharmabranche, aus dem Bereich Telekommunikation, Manufacturing, Services und Media sowie Regierungsbehörden. 

 

Kontakt: expertplace consulting GmbH
Frank Schweizer
Obeländer Ufer 186
50968 Köln

 

FON: +49 221 800335130
Web: www.expertplace-academy