Jetzt Beratungstermin anfragen
Kostenloses Webinar: Dienstag, 25. April 2024, 10-11 Uhr

Email-Entlastung dank Microsoft Teams: So funktioniert's

Jetzt anmelden
Kostenloses Webinar: Dienstag, 14. Mai 2024, 10-11 Uhr

PRINCE2® 7 startete im September 2023! Aber was ist neu?

Jetzt anmelden
Kostenloses Webinar: Donnerstag, 18. Juni 2024, 10-11 Uhr

Generative KI – Chancen und Risiken im Dokumentenmanagement

Jetzt anmelden
Die passenden (IT-)Experten für jede Herausforderung

Ihr Partner für IT und Digitalisierung

Jetzt Kontakt aufnehmen
Ihr Sparringspartner und Wegbegleiter in die digitale Zukunft

Management- und IT-Beratung

Jetzt entdecken
Entdecken Sie unser Seminar- und Workshop-Angebot zu (IT-)Management-Inhalten!

academy

Jetzt entdecken
Unterstützung durch Feelancer oder Projekte für Freelancer - Wir helfen Ihnen!

Freelancer

Jetzt entdecken
Für Unternehmen und Bewerber - Wir unterstützen Sie!

Arbeitnehmerüberlassung

Jetzt entdecken

Duales Studium mit expertplace als Praxispartner

07.08.2023 | Employer

Mein Name ist Robin Over, ich bin 23 Jahre alt und seit Januar 2023 als Dualer Student des Personalmanagements bei der expertplace networks group AG angestellt. Der schulische Aspekt des Dualen Studiums wird durch die IU Köln durchgeführt. Im Modell der sogenannten geteilten Woche arbeite ich von Montag bis Mittwoch 20 Stunden im Unternehmen und unterstütze vor allem die Kolleg*innen in den Bereichen des internen und Freelancer Recruitings. Zu meinen Aufgaben gehören dabei Datenpflege, Präsentationserstellungen sowie die Unterstützung bei Onboarding-Prozessen, für die ich z. B. unsere Mitarbeiterhandbücher regelmäßig aktualisiere und auf den neuesten Stand bringe. Auch an anderen Projekten arbeite ich gemeinsam mit meinen Kolleg*innen, wie zuletzt der Neuaufstellung unserer Bewerber*innen-Datenbank. Zudem bin ich aktiv in die administrativen Prozesse des Unternehmens eingebunden.

 

Vor- und Nachteile 

Donnerstags und freitags arbeite ich nicht, stattdessen besuche ich die Vorlesungen für den theoretischen Teil meines Studiums. Das Modell der geteilten Woche hat viele Vorteile. Der größte Vorteil besteht meines Erachtens darin, problemlos theoretische Ansätze und praktische Erfahrungen verknüpfen zu können. Die Theorie erscheint durch die eigene Praxiserfahrung nachvollziehbarer und neue Aufgaben haben in der Praxis in vielen Fällen bereits eine theoretische Grundlage. Zudem kann ich kontinuierlich an Aufgaben und Projekten arbeiten, was bei anderen Modellen des Dualen Studiums nicht immer möglich ist.

20 Arbeitsstunden auf eine halbe Woche aufgeteilt bringen jedoch auch Nachteile mit sich. Da ich nur an drei Tagen der Woche arbeite, verschiebt sich die Fertigstellung mancher Aufgaben in die nächste Woche, wenn die Zeit nicht ausreicht oder eine Rückmeldung noch nicht vorliegt.

 

Fazit

Mit der expertplace networks group AG als Praxispartner bin ich sehr zufrieden. Für den theoretischen Teil meines Studiums erfahre ich hier sehr viel Unterstützung und mir wird jederzeit bei verschiedenen Fragen weitergeholfen. Doch es ist der praktische Aspekt, der expertplace für mich hervorhebt. Hier habe ich nicht nur die Möglichkeit, in einem super Team zu arbeiten, sondern erhalte auch die Möglichkeit, verschiedene und abwechslungsreiche Aufgaben zu übernehmen, die sowohl mir als auch dem Unternehmen weiterhelfen. Bereits nach 6 Monaten konnte ich zahlreiche Einblicke in verschiedene Abteilungen erhalten und dadurch ein tieferes Verständnis für die Abläufe innerhalb des Unternehmens gewinnen.
Ich freue mich, Teil des expertplace-Teams zu sein. Ich fühle mich sehr gut betreut - insbesondere durch meinen Vorgesetzten Carlos López - und optimal auf den theoretischen Teil meines Studiums vorbereitet.

 

 

Du möchtest auch Teil unseres Teams werden?

Jetzt bewerben