Jetzt Beratungstermin anfragen
„Der Wandel von traditionellen zu softwarebasierten Geschäftsmodellen“

Jetzt Whitepaper downloaden!

Jetzt entdecken
Kostenloses Webinar: Dienstag, 18. Juni 2024, 10-11 Uhr

Generative KI – Chancen und Risiken im Dokumentenmanagement

Jetzt anmelden
Kostenloses Webinar: Donnerstag, 04. September 2024, 10-11 Uhr

Microsoft 365 & Datenschutz: Best Practise für die datenschutzkonforme Nutzung

Jetzt anmelden
Ein europaweit tätiges Unternehmen der Papier- und Verpackungsindustrie gestaltet den digitalen Wandel.

Die Progroup AG

Interview Progroup AG
Kostenloses Webinar: Donnerstag, 12. September 2024, 10-11 Uhr

IT Due Diligence: Nicht nur entscheidend im M&A-Prozess

Jetzt anmelden
Die passenden (IT-)Experten für jede Herausforderung

Ihr Partner für IT und Digitalisierung

Jetzt Kontakt aufnehmen
Ihr Sparringspartner und Wegbegleiter in die digitale Zukunft

Management- und IT-Beratung

Jetzt entdecken
Entdecken Sie unser Seminar- und Workshop-Angebot zu (IT-)Management-Inhalten!

academy

Jetzt entdecken
Unterstützung durch Feelancer oder Projekte für Freelancer - Wir helfen Ihnen!

Freelancer

Jetzt entdecken
Für Unternehmen und Bewerber - Wir unterstützen Sie!

Arbeitnehmerüberlassung

Jetzt entdecken

Die Zukunft ist digital!

01.02.2023 | Modern Work

Die digitale Transformation ist für Unternehmen ein Muss. Die notwendigen Veränderungen gehen weit über die Nutzung einzelner Tools hinaus. Digitale Transformation heißt vor allem: kulturelle Transformation.

 

Das Unternehmen verändert sich

Der digitale Wandel führt Mitarbeitende, Strukturen und Prozesse zusammen, erleichtert kollaboratives Arbeiten und steigert die Effizienz. Seinen Akteuren ermöglicht er ein flexibleres Handeln und eine erhöhte Anpassungsfähigkeit an die beständige Veränderung in einer digitalen Umwelt. Nutzungsbezogene Abrechnungsmodelle wie Software-as-a-Service (SaaS) erhalten die Kosten-Transparenz. Im gleichen Maße nimmt die Bedeutung einer skalierbaren IT-Landschaft sowie einer zuverlässigen IT-Security immer stärker zu. In diesem tiefgreifenden Transformationsprozess unterstützt ein funktionierendes Enterprise Service Management (ESM).

 

Die Angst vor dem Unbekannten

Tatsächlich lässt die digitale Transformation keinen Unternehmensbereich unberührt: Technologie, Organisation, Prozesse, Kultur – die Anpassungen an den digitalen Markt und die einhergehenden massiven Veränderungen, stoßen intern nicht selten auf Widerstand. Grund hierfür ist häufig Angst vor dem Unbekannten, sei es die Angst vor neuen Tools oder einer neuen Unternehmensausrichtung. Ein funktionierendes Change Management begleitet die Mitarbeitenden durch die Veränderung und hilft, Ängste abzubauen.

 

Vollständige Neuausrichtung

Digitalisierung ist ein komplexer Change Prozess, in dessen Verlauf die Verantwortlichen eine Menge zukunftsweisender Entscheidungen treffen müssen. Digitalisierung verlangt nach nicht weniger als einer Neuausrichtung der Unternehmensstrategie. Nachdem das Unternehmen über viele Jahre ein tiefes Kundenverständnis ausgebildet sowie die eigenen Leistungen – und deren Grenzen – verinnerlicht hat, gilt es nun neue lukrative digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Ein strukturiertes IT-Service Management (ITSM) bildet in Unternehmen die Basis einer erfolgreichen Digitalisierungsstrategie. Übrigens: Die IT-Infrastruktur ist zwar die Voraussetzung für die digitale Transformation, jedoch nicht ihr Treiber.

 

Die digitale Transformation ist Chance und Herausforderung zugleich. Holen Sie das Beste für sich raus –

Wir unterstützen Sie dabei!