Die expertplace-Gruppe bekommt Zuwachs

30.08.2017 | Allgemein

Wir wissen um den Wert und um die wachsende Bedeutung des Thema Compliance. Die Entwicklung und Umsetzung einer maßgeschneiderten und tragfähigen Compliance-Strategie betrifft nicht nur Konzerne, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen müssen sich dieser Herausforderung stellen und passenden Lösungen finden.

 

Fehlende Compliance-Richtlinien können Unternehmen, besonders wenn sie sich auf internationalem Parkett bewegen, in ernsthafte Schwierigkeiten bringen.Gerade wenn es um Fragen wie u. a. Cyber-Attacken, behördliche Untersuchungen, Unterlassungsaufforderungen, Produktrückrufe und allem voran den Datenschutz geht, ist Expertenwissen gefragt und keine Notlösungen.

 

Compliance ist ein komplexes Thema, das über die Verhinderung von Korruption und  unerlaubter Absprachen weit hinausgeht. Die Geschäftsführer und Vorstände tragen ebenfalls ein großes, persönliches Risiko. Sie sind bei Verstößen gegen geltende Compliance-Richtlinien persönlich haftbar – bis zu 300.000 €.

 

Die Berater der expertplace compliance services GmbH unterstützen die Unternehmen bei der Lösung dieser Probleme. Geschäftsführer ist Anastasios Papadopoulos, Volljurist und Rechtsanwalt, und ausgewiesener Compliance-Experte, der breite, internationale Erfahrung mitbringt.