Alle Zeichen stehen weiter auf Wachstum – neue Leitung Marketing und Kommunikation

10.05.2022 | Allgemein

Die expertplace networks group AG konnte Stefanie Ott als Leitung Marketing und Kommunikation für sich gewinnen. Die Position wurde aufgrund des Unternehmenswachstums neu geschaffen. Stefanie Ott berichtet direkt an den Vorstand Ralf Klemisch und wird den eingeschlagenen Wachstumskurs aktiv unterstützen.

Ziel ist es die Markenbekanntheit zu erhöhen und weiterhin bevorzugtes Beratungshaus für den Mittelstand zu sein, wenn es um Digitalisierung und IT geht. „Unsere Experten beraten Unternehmen branchenunabhängig in signifikanten Bereichen wie Strategie, Sicherheit, Prozess- und Risikomanagement, Compliance und Government. Unser Ansatz dreht sich nicht nur um das optimale Ausschöpfen vorhandener Potentiale und Ressourcen, sondern geht viel weiter:
Es geht um die Schaffung und Bewahrung von entscheidenden Wettbewerbsvorteilen für unsere Kunden“, so Peter Hohneck, Vorstand und verantwortlich für das operative Geschäft.

Mit gut 20 Jahren Berufserfahrung und stetig wachsender Verantwortung in den Bereichen Marketing, Kommunikation, HR und Business Development bringt Stefanie Ott  einen großen Erfahrungsschatz in das Team der expertplace ein. Darüber hinaus verfügt Stefanie Ott aus ihren früheren Aufgaben über umfassende Kenntnisse des Beratungsgeschäfts, der Arbeitnehmerüberlassung als auch in der Weiterbildung. Zuletzt leitete Stefanie Ott für das Cybersecurity-Geschäft von TÜV Rheinland national und international verschiedene Teams, von Marketing und Kommunikation bis hin zum Vertrieb. 

Nun wird der Fokus darauf liegen, die Marke expertplace zu stärken und sowohl für potenzielle Kunden als auch für Bewerber attraktiv zu machen. „Ich freue mich, die Marke expertplace strategisch und operativ weiter zu entwickeln,“ so Stefanie Ott. „Gemeinsam mit dem Team werde ich unser Portfolio über alle relevanten Kanäle verbreiten.“ 

Ralf Klemisch, Vorstand und verantwortlich für Marketing, Vertrieb und Finanzen: „Wir freuen uns, dass wir eine erfahrene Marketingspezialistin für diese wichtige Position gewinnen konnten und sehen dies als einen wichtigen Meilenstein im weiteren Ausbau der expertplace networks group in den nächsten Jahren.“